Business-Flüge mit E-Aviation sicher organisieren – auch in Zeiten von Corona

Die Coronakrise hat den weltweiten Linienflugverkehr massiv eingeschränkt. Einige Airlines haben bis zu 90 Prozent ihrer Verbindungen gestrichen. Dennoch besteht ein großer Bedarf an Flügen, etwa von Führungskräften, Managern, Entwicklungs- und Serviceingenieuren global tätiger Unternehmen. Für sie bietet die Chartergesellschaft E-Aviation weiterhin stabile Flugkapazitäten mit umfassendem Hygieneschutz.

Persönliche Meetings sind wichtig für das Business

Wir alle haben in letzter Zeit ähnliche Erfahrungen gemacht: Telefonate und Videokonferenzen mit Kunden, Kollegen oder Mitarbeitern in aller Welt wurden zentraler Teil des täglichen Geschäfts. Die Technik bietet uns wirklich gute Möglichkeiten – und dennoch braucht es auch weiterhin persönliche Gespräche. Sie erleichtern die Kommunikation, brechen Barrieren beim Kennenlernen, fördern Vertrauen und sind unverzichtbar bei komplexen Debatten. Direkter menschlicher Kontakt schafft Sicherheit in ungewissen Zeiten wie diesen. Auch Technologie-Präsentationen oder Maschinenreparaturen lassen sich im realen Leben besser durchführen. Corona und die Stay-Home-Taktik werden den Alltag noch länger bestimmen, so dass es auch neue Flugreisekonzepte braucht, um Businesskontakte auf persönlicher Ebene zu pflegen.

 

Aber wie können Sie in der Krise Business-Flugreisen sicher planen und realisieren?

E-Aviation Charterflüge – die verlässliche Option

Seit fast 25 Jahren verkehren Charterjets von E-Aviation in Europa und zwischen den Kontinenten. Als inhabergeführtes Unternehmen bieten wir die gleichen Stärken und Sicherheitsstandards wie Liniengesellschaften, ergänzt durch unsere persönliche, exklusive Betreuung. Dies zahlt sich gerade in Corona-Zeiten für unsere Fluggäste besonders aus.

Garantierter, flexibler Flugbetrieb

E-Aviation richtet sich individuell am Terminkalender der Passagiere aus. Gestartet wird jederzeit und genau dann, wenn es die Fluggäste wollen. Die breit aufgestellte Flotte lässt sich genau an gewünschte Streckenlängen und Passagierzahlen anpassen. So gibt es keine Ausfälle wie bei Linienflügen, wenn fixe Platzkontingente nicht erfüllt werden. Unser Flugbetrieb läuft stabil weiter.

 

Fliegen unter sich – ohne Menschenmassen

Rund 20 Minuten nach Passagier-Ankunft sind die E-Aviation Charterjets in der Luft, ohne langes Warten in Menschenansammlungen mit hohem Ansteckungsrisiko. Zudem können wir kleinere Regionalflughäfen anfliegen. Auch hier sind unsere Passagiere mit weniger Menschen konfrontiert. Der Jet steht den Fluggästen exklusiv zur Verfügung: Lediglich bis zu neun Passagiere reisen mit, beispielsweise Mitarbeiter, Kollegen oder Geschäftspartner. Höchste

 

Sicherheit – auch in puncto Hygiene

Schon immer setzt E-Aviation auf top geschulte Piloten und die moderne Flugzeugflotte. Aus aktuellem Anlass bieten wir noch mehr: Unser Hygiene-Paket trägt dazu bei, Passagiere und Crew vor dem Coronavirus zu schützen. So erhalten alle Mitfliegenden einen Mundschutz sowie Handdesinfektionsmittel. Ergänzend führen wir Temperaturmessungen durch. Weitere Sicherheit bieten die gesetzlich geforderten Fluggast-Aussteigerkarten, die wir in strikter Übereinstimmung mit dem Datenschutz aufbewahren und verwenden. Vor der Buchung informieren wir uns bei den lokalen Handlingspartnern über aktuelle Gegebenheiten und gesetzliche Einreisebestimmungen.

Service und Schutz optimal abgestimmt

Trotz Corona bieten wir unseren Passagieren einen exklusiven Bordservice, den wir aus hygienischen Gründen sinnvoll angepasst haben. Dabei trägt die Crew Mundschutz sowie Hygienehandschuhe beim Servieren von Mahlzeiten und Getränken. Nach jedem Flug desinfizieren wir alle Jets umfassend mit einem speziellen Reinigungsset. Zudem vermeiden wir Flüge in Hochrisikogebiete – zum Schutze unserer Crew und Passagiere.

Wohin dürfen wir Sie fliegen?

Rufen Sie uns gerne an: +49 (0)711-99 77 88-0 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: charter@e-aviation.de. Wir beraten Sie gerne unverbindlich oder erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.